prettyscavenger.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Achate in Wisconsin finden, wie alt

Achate in Wisconsin finden, wie alt

Quarzkristalle im Vug mit Phantomen. Croix County. Das Sichtfeld beträgt ca. 2 cm. UW - River Falls-Exemplar. Foto von Pete Rodewald. Sichtfeld 9 cm.

Foto von Al Falster. Die Probe ist 10 cm hoch. Tom Buchholz Probe. Quarz als Achat des Oberen Sees. Achat mit einem Durchmesser von ca. 3 cm. Exemplar und Foto von Pete Rodewald. Quarz in Vug in Quarzit.

Vug hat einen Durchmesser von ca. 5 cm. Der Kristall ist ungefähr 0. Drusige Quarzkristalle in Hohlräumen entlang der Stromatolithfinger aus dem Steinbruch in der Nähe von El Paso in Pierce County, Wisconsin.

Foto von W. Croix County, Wisconsin. Aus Iron County, Wisconsin. Quarz ist das am häufigsten vorkommende Mineral. Es ist ein wesentlicher Bestandteil von granitischen magmatischen Gesteinen, von Sedimentgesteinen wie Sandstein und Chert und von metamorphen Gesteinen wie Quarziten. Es ist ein weit verbreitetes hydrothermales Mineral und bildet sich in Amygdulen in Vulkangestein, manchmal in Form von Achat des Oberen Sees.

Es bildet sich als Grundwasserniederschlag und kann funkelnde Kristalle bilden, die Hohlräume in Quarzit, Kalkstein und Doloston auskleiden. Quarz bildet auch den Hauptteil nicht konsolidierter Sedimente wie Drift und Alluvium, wo er gelegentlich als Achate des Oberen Sees gefunden werden kann, die durch Erosion von ihrer Vulkanmatrix befreit werden.

Hier werden nur die wichtigsten oder ungewöhnlichsten Vorkommen von Quarz erwähnt. Quarz mit roten und grünen Streifen und lokal kleine Kristalle kommen in gefalteten Quarzit- und Quarzbrekzien in Aufschlüssen und Steinbrüchen bei Hamilton Mounds in Sec.

R7E Greenberg et al. Feiner Cherty bis grobkörniger Quarz ist auch im Bad River Dolomite im gesamten Penokee Range verbreitet, wo er mit Calcit, Dolomit, Tremolit, Sericit, Pyrit und Magnetit assoziiert ist.

Quarz ist der Hauptbestandteil des Barron-Quarzits, der in der gesamten Blue Hills-Region wie Sec. Feiner Cherty bis grobkristalliner Quarz ist im Bad River Dolomite im gesamten Penokee Range verbreitet, wo er mit Calcit, Dolomit, Sericit, Pyrit und Magnetit assoziiert ist.

Cordua Feldnotizen. Quarz ist in den Dolosteinen der Prairie du Chien Group im gesamten Landkreis als trübe, klare, weiße und rote Kristalle in vuggy Zonen verbreitet. Cordua Field Notes, 1992.

Quarz ist der Hauptbestandteil von Sandstein, wahrscheinlich der kambrische Berg. Die Simon-Formation wurde an mehreren Stellen entlang des St. Croix-Flusses nördlich und südlich des Highway freigelegt. Der am besten zugängliche Aufschluss befindet sich an den Sandrock Cliffs, einem Nationalpark-Servicecampingplatz in Sek.

Die Formation wird auch für Fracsand in der Nähe von Grantsburg abgebaut. Durch Quarz verkieselte Fossilien befinden sich in einem Steinbruch in Doloston, etwa 3 km nördlich von Sturgeon Bay Soderman und Carozzi, 1963. Quarz findet sich auch in Schnittadern, die den Quarzit schneiden und gelegentlich schlanke euhedrische Kristalle bilden, die mehrere cm lang sind. Campbell, 1981.

Quarz als Achate des Oberen Sees werden 1980 in Kiesgruben und Sandbänken entlang des Black River Eckert gefunden. Quarzkristalle mit einer Länge von mehreren Zentimetern kommen in Vugs in einer hydrothermalen Brekzie vor, die im Williams Quarry, SE NE sec. Brown et al. Quarzsand aus bröckeligem St. Peter-Sandstein wird 1977 in Klevenville Paull und Paull abgebaut. Quarz ist der Hauptbestandteil des Waterloo-Quarzits, wo er mit Sericit und Chlorit in Verbindung gebracht wird.

Quarz tritt als trübe Kristalle auf, die Hohlräume in Brachipodenschalen füllen, auch als chalcedonische Massen, die lokal botryoidal mit Vugs sind, die kleine Fluorit- und Dolomit-xls enthalten.

Carl Cochrane, 1999, persönliche Mitteilung. Geoden von Quarz in epidotenreichem Gestein werden am Viertelpfosten zwischen Sec. Der Quarz ist massiv und als Kristalle. Assoziierte Mineralien umfassen Epidot, Calcit, Prehnit, Chlorit, Chalkopyrit und Kaliumfeldspat Cordua, 1990.

Cordua, 1990 Feldnotizen. Quarz als Achate des Oberen Sees sind in Kiesvorkommen in der Nähe von Menomonie Eckert, 1980, weit verbreitet. Quarz ist ein Bestandteil der lithiumreichen komplexen Pegmatite in Sec. Quarzreicher St. Peter-Sandstein wird von der Badger Mining Corp. in großem Umfang abgebaut. Quarz ist der Hauptbestandteil des Quarzits des McCaslin Mountain, wo er auch als große Kristalle und Cluster lokal in Adern vorkommt.

Hauptaufschlüsse sind in Sec. Eckert, 1980. Quartz Hill ist bekannt als Ort zum Sammeln von Quarzkristallen, die entweder lose im Boden oder in vuggy Adern, die Quarzit schneiden, vorhanden sind. Kristalle, die mehrere Zentimeter lang sein können, sind weiß bis klar und können doppelt terminiert sein. Beard, 2002.

Milchiger, roter, brauner und rosa Quarz als trübe Kristallkruste wird in Hohlräumen in Dolosteinen der ordovizischen Prairie du Chien-Gruppe an mehreren Stellen gefunden. Dazu gehören am Mt. Tom in Sec. Die Verkieselung von Gesteinen der Prairie du Chien-Gruppe ist im Zink-Blei-Distrikt des Upper Mississippi Valley weit verbreitet, wo sie entlang von Verwerfungen und Brüchen verbreitet ist.

Dies bildet sowohl massive Jasperoid- als auch trübe Kristalle. Quarz ist der Hauptbestandteil des Sonntagsquarzits in der gesamten Penokee Range. Einige Orte sind in Sec. Einige Orte sind SW Ecke Sec. Die Kristalle sind klar bis milchig bis lokal mit Eisenoxid gefärbt und können mehrere cm lang sein. Klemic und Olson, 1973; W. Cordua Feldnotizen, 1993. Quarz ist der Hauptbestandteil des Quarzits in Necedah Bluff, der in den Steinbrüchen in NE Sec.

Der Quarz ist grau, rosa und grün und kommt auch als milchige Kristalle mit einer Länge von 3 cm in Adern vor. Assoziierte Mineralien umfassen K-Feldspat und Sericit Greenberg et al. Auf den Quarzkristallen Buchholz, kleine Mitteilung, 1993, sitzen kleine Hämatitrosen.

Klare bis rauchige Kristalle von bis zu 80 cm Länge, einige doppelt terminierte und oft verzerrte und geätzte Kristalle sind in miarolitischen Hohlräumen in den mineralogisch komplexen Pegmatiten des Nine Mile Pluton enthalten.

Diese werden üblicherweise in den Granitsteinbrüchen südlich des Rib Mountain in Sec. Quarz mit einer charakteristischen hellblauen Farbe kommt in Tonalit entlang von Eisenbahnschienen etwa 1 Meile westlich von Pembine vor.

Zu den assoziierten Mineralien gehören K-Feldspat, Muskovit und Chlorit Depangher, 1982. Fisher, 1965. Chalcedon-Geoden mit einem Durchmesser von bis zu 8 cm kommen am Millerit-Ort Estabrook Park entlang des Milwaukee River Sec vor.

Quarz als trübe Cluster mit einer blassen Amethystfarbe wird von Prairie du Chien Dolostone in der Nähe von Sparta Crowns, 1976, berichtet. Quarz ist der Hauptbestandteil des McCaslin-Quarzits. Der Quarzit wird auch durch gut entwickelte Quarzkristalle und Hämatit gekreuzt.

Eine bekannte Lokalität ist Venenquarz entlang einer NW-SE-Verwerfungszone, die in der Nähe der Route 32 ungefähr 3 exponiert ist. Ausgezeichnete Pseudomorphe von Goethit nach Pyrit und Markasit sind assoziiert. Flüsse Croix und Mississippi. Cordua, 1989a. Assoziierte Mineralien an diesen Stellen sind Dolomit-, Calcit- und Goethit-Pseudomorphe nach Pyrit und Markasit. In diesen Vugs ist der Quarz oft mit Calcit W beschichtet. Die Arbeiten sind umfangreich mit über 12 Meilen Tunneln bis zu 30 Fuß hohen Kronen, 1976.

Assoziierte Mineralien umfassen Calcit, Chlorit, Epidot, Cuprit und Malachit Cordua, 1989b. Gute Belichtungen sind in Grundy Canyon N Hälfte von Sec. Croix Rivers sind gute Orte, um Eckert, 1980, zu durchsuchen. W. Quarz ist der Hauptbestandteil des Baraboo-Quarzits, der in der gesamten Region weit verbreitet ist. Einige der besseren Expositionen sind: Die Strukturen in diesen Aufschlüssen sind weltberühmt und werden jedes Jahr von Hunderten von Geologiestudenten untersucht.

Der Quarz ist mit dem Tonmineral Dickit Dalziel und Dott, 1970, verbunden. Quarz ist der Hauptbestandteil des Barron-Quarzits, der an zahlreichen Stellen im Sawyer County freigelegt wird.

(с) 2019 prettyscavenger.com