prettyscavenger.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man Sardinen in Dosen Dayz isst

Wie man Sardinen in Dosen Dayz isst

DayZ Standalone wurde Ende 2013 in Steam Early Access veröffentlicht. Ich kaufte es einen Monat später im Januar und verbrachte über 250 Stunden damit, bevor ich im Oktober 2014 aus Gründen, die ich weiter unten erläutere, aufhörte zu spielen. Abgesehen davon, dass ich ein GIF für diesen unglaublich wichtigen Artikel darüber bekommen möchte, wie sehr ich es hasse, Bäume in Spielen zu fällen, habe ich DayZ seit fast vier Jahren nicht mehr betreten. DayZ plant eine 1. Ich entschied, dass es ein guter Zeitpunkt wäre, das Open-World-Überlebensspiel von Bohemia Interactive erneut zu besuchen, um zu sehen, was sich geändert hat und was nicht, und der neuen Engine einen Dreh zu geben.

Wie ist es, ein Spiel mitten in seiner Entwicklung zu verlassen und Jahre später wieder dorthin zurückzukehren, um es noch mitten in seiner Entwicklung zu finden? Es hat offensichtlich einige Änderungen seit 2014 gegeben, aber sowohl in guter als auch in schlechter Hinsicht fühlt sich DayZ wie das gleiche Spiel an, das ich vor Jahren gespielt habe.

Ich weiß, dass es sich um den experimentellen Server handelt, und es fehlen derzeit viele Funktionen, da sie in die neue Engine integriert werden. Aber es ist immer noch so seltsam, dass die Zombies, als ich vor vier Jahren ging, in dem Zustand waren, in dem sie sich gerade befinden. Sie sind mehr oder weniger völlig unvorhersehbar.

Es ist ehrlich gesagt so, als wäre ich nie gegangen. Ich habe oben eine kleine Zusammenstellung einiger meiner Zombie-Begegnungen zusammengestellt. Wie Sie sehen können, respektieren sie manchmal Dinge wie Türen und Wände, während sie sie manchmal ignorieren.

Manchmal bleiben sie an Zäunen hängen, manchmal springen sie über sie hinweg. Manchmal versuchen sie mich zu Tode zu kratzen, manchmal rennen sie rüber und stehen einfach da, bis ich sie töte. Kugeln können sofort tödlich sein oder absolut keine Wirkung haben. Ich urteile nicht wirklich. Es dauert lange, bis Spiele fertig sind. Ich stelle mir vor, dass das Umschalten von Motoren in der Mitte der Entwicklung bedeutet, dass viel Arbeit, die bereits einmal erledigt wurde, erneut ausgeführt werden muss.

Aber es ist immer noch schwer zu sehen, wie ein Zombie all die Jahre später in DayZ durch eine Wand läuft und nicht ungläubig bleibt. Ebenfalls unvorhersehbar: Im letzten Clip oben, in dem mir die Munition ausgeht und ich scheinbar einfach aufhöre, mich selbst zu verteidigen, versuche ich wirklich, mithilfe der Hotbar von meiner Waffe zu meiner Axt zu wechseln.

Manchmal kann ich leicht zwischen Waffen wechseln, manchmal reagiert es wie dieses überhaupt nicht. Aber hey, genau das passiert in einem experimentellen Build eines Early Access-Spiels. Gegen Ende meiner ursprünglichen 250 Stunden DayZ hatte ich angefangen, mich ein wenig mit der Erfahrung zu beschäftigen, andere Spieler zu treffen.

Ursprünglich war es mein Lieblingsteil des Spiels, weil die Spieler wunderbar unberechenbar waren. Einige wären nett und hilfsbereit, andere völlig gleichgültig, wieder andere tödlich oder grausam. Es gab Zeiten, in denen ich Tage damit verbracht habe, weit im Landesinneren herumzulaufen, ohne jemals jemanden gesehen zu haben, nur um eine Tür in einem zufälligen Dorf zu öffnen und mich einem anderen Spieler gegenüber zu sehen.

Ich habe es geliebt: Ich habe Monster, Heilige, Rollenspieler, ernsthafte Spieler und komplette Trottel getroffen. Ich hatte sogar einen kleinen Tumblr eingerichtet, um meine Begegnungen aufzuzeichnen. DayZ schien sich jedoch im Laufe des Jahres 2014 langsam in ein Spiel zu verwandeln, in dem fast jeder zuerst schoss und niemals Fragen stellte.

Das ist in Ordnung: Aber die Spannung, nicht zu wissen, wie sich jemand verhalten würde, war mein Lieblingsteil von DayZ, und da fast jeder eine Kill-on-Sight-Philosophie anwendet, hat sie viel von dieser Spannung und diesem Geheimnis verloren. Diese Woche auf dem experimentellen Server fühlte sich ein bisschen mehr wie der DayZ an, den ich liebte. Ein Mann begrüßte mich und plauderte, was sich als Ablenkung für seine beiden Freunde herausstellte, die hinter mir her liefen und mich zu Tode schlugen.

Ein paar Spieler sagten Hallo, rannten aber vorbei, ohne anzuhalten. Ein Mann lud mich ein, mit ihm zu kommen, als er plünderte, und teilte mir seine Beute mit. Und als ich einmal von mehreren Spielern verspottet und verspottet wurde, die sich in einer verschlossenen Polizeistation versteckten, bevor ich draußen einen ihrer Freunde AFK fand, hackte ich ihn mit einer Machete zu Tode, bevor ich auf meiner Flucht in den Rücken geschossen wurde.

Ich weiß nicht, wie die regulären DayZ-Server heutzutage aussehen, aber experimentell gibt es eine gesunde Mischung aus Leuten, die dich tot sehen wollen, Leuten, die nichts mit dir zu tun haben wollen, und Leuten, die daran interessiert sind, abzuhängen und zusammenzuarbeiten. Ich habe bereits über meine Abneigung gegen Sprintmeter in Open-World-Spielen geschrieben: Ich habe kürzlich sogar mit Brian Hicks über den neuen Sprintmeter von DayZ gesprochen, und jetzt habe ich die Möglichkeit, es selbst auszuprobieren. Es ruiniert das Spiel nicht oder so, aber ich bin immer noch kein Fan und ich hoffe ehrlich, dass sie es vor 1 entfernen.

In DayZ wird viel gelaufen - manchmal fühlt es sich so an, als gäbe es nichts als Laufen. Es sind nicht so sehr die Besonderheiten der Reisegeschwindigkeit, die mich betreffen, sondern die Störung, die das Messgerät verursacht. Es ist nur ein Ärgernis, wenn ein Meter aufgebraucht ist und Sie sich dann wieder auffüllen müssen, während Sie eine Weile traben.

Sprint-Einschränkungen sind ein Teil von Realismus-Spielen, auf die verzichtet werden kann, und DayZ ist keine Ausnahme. Lass mich einfach die ganze Zeit auf Hochtouren laufen. Weniger real, aber mehr Spaß. Als ich DayZ gespielt habe, wurden Sie mit einer Reihe von Textnachrichten in der Ecke Ihres Bildschirms über Ihren Status informiert.

Es waren nützliche und sachliche Informationen, aber es gab etwas, das sich ärgerlich schlecht anfühlte. Diese Statusmeldungen kamen für alles von Durst, Hunger, Blutungen, Krankheit und Lebensmittelvergiftung bis hin zu Schmerzen in verschiedenen Teilen Ihres Körpers.

Sie könnten auch ärgerlich werden, wenn es um Körpertemperatur geht, insbesondere wenn es um die Feuchtigkeit Ihrer Kleidung geht, wie viel Sie sich bewegen und wenn Sie sich im Sonnenlicht befinden, was bedeutet, dass alle paar Sekunden neue Meldungen erscheinen können, die Sie über Bruchteile informieren ändert sich zu Ihrem Komfortniveau. Jetzt durch Symbole für Gesundheit, Krankheit, Blutverlust, Temperatur, Hunger und Flüssigkeitszufuhr dargestellt, können Sie Ihren Status auf einen Blick sehen.

Einiges davon fühlt sich unnötig an: Aber es ist ein eleganteres und ansprechenderes System, auch wenn es Ihnen nicht so viele spezifische Informationen liefert. Ich meine, die Leitern schwiegen, aber die Spieler würden vor Wut schreien. In meinen DayZ-Tagen waren sie einfach ein Nein-Nein. Du bist aus irgendeinem Grund nicht auf eine Leiter geklettert, weil Leitern dich töten würden. Sie würden die Spitze erreichen und dann fallen Sie ab.

Sie würden den Gipfel erreichen und irgendwie weiter klettern, und dann würden Sie herunterfallen. Sie würden absteigen und wegziehen und sich dann wieder mit einem Gummiband versehen.

Und dann würdest du runterfallen. Die Leitern von DayZ waren die schlimmsten. Aber es scheint nicht mehr. Ich hatte kein Problem damit, Leitern auf dem experimentellen Zweig zu besteigen. Ich stieg sogar fast bis zur Spitze des Funkturms am Altar und stieg dann wieder ganz nach unten.

Keine Probleme. Leitern sind schließlich nicht die gefährlichsten Mörder in DayZ. Der experimentelle Server hatte, soweit ich das beurteilen konnte, noch nicht viele Waffen oder zumindest nicht viele verschiedene Arten von Waffen.

Außerdem hatte ich die Hälfte der Zeit, in der ich eine Waffe hatte, die falsche Munition oder die falschen Magazine für sie. Ich kann also noch nicht wirklich darüber sprechen, wie das Schießen auf dem neuen Motor läuft.

Ich liebe die fummelige Natur der Waffen. So müssen Sie eine Schachtel Munition manuell öffnen, die Magazine einzeln abschießen und das Magazin dann in die Waffe stecken. Auch wenn ich in DayZ nicht viel schieße und wenn ich es nicht gut mache, habe ich es immer genossen, wie viel Simulation in die Waffen gesteckt wurde.

Mein Gedächtnis ist nicht perfekt, aber ich erinnere mich nicht, dass das Essen und Trinken in DayZ Standalone so lange gedauert hat wie in. Wenn dies eine Änderung ist, denke ich, dass es eine großartige ist. Egal wie hungrig Sie sind, es wird realistischerweise mehr als ein paar Sekunden dauern, bis Sie eine ganze Dose Bohnen oder Spaghetti konsumiert haben.

Das Öffnen von Dosen, das Füllen von Flaschen und alles andere rund ums Essen scheint ebenfalls länger zu dauern. Ich weiß, Mr. Anti-Sprint Meter hasst es, wenn ihm gesagt wird, wie lange er laufen kann, aber er hockt gerne ein paar Minuten in einem Busch, um Nudeln in Dosen und Sardinen aus der Dose realistisch zu essen.

Was kann ich sagen? Ich mag was ich mag. Warum ich das Spiel überhaupt beendet habe, war darauf zurückzuführen, dass ich 2014 ein Stück für Rock Paper Shotgun geschrieben habe, in dem ich versprochen habe, dass ich es nie wieder spielen würde, wenn ich während einer DayZ-Sitzung sterben würde - eine Art Dauerwelle. permadeath. Es war eine blöde Idee, und natürlich bin ich stumm und fast sofort gestorben. Wenn ich zu DayZ zurückkehre, brich ich mein dummes Versprechen. Wenn ich jedoch nach einer Lücke suche, spiele ich sie nur mit der neuen Engine.

Vielleicht bedeutet eine andere Engine, dass DayZ jetzt ein anderes Spiel ist? Trotz der Änderungen und einer neuen Engine fühlt es sich definitiv nicht wie ein anderes Spiel an, also bin ich vielleicht nur ein mieser lügnerischer Versprechensbrecher. Auf jeden Fall bin ich froh, wieder dabei zu sein, Warzen und alles. Zombies sind immer noch völlig unberechenbar. Zeige Kommentare. Themen Überleben.

(с) 2019 prettyscavenger.com