prettyscavenger.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Liste abbestellen PHP Mailer Howto

Liste abbestellen PHP Mailer Howto

Zurück zu den Beiträgen: Plug-Ins, Add-Ons, Mods. Benutzer, die dieses Forum durchsuchen: Google [Bot] und 0 Gäste. Die phpList-Foren sind jetzt geschlossen und nur als Referenz verfügbar. Die Diskussion wird bei der Diskussion fortgesetzt. Plug-Ins, Add-Ons, Mods Schriftgröße ändern Druckansicht. Abmelden [Google [Bot]].

Alle Zeiten sind UTC. Derzeit ist es 11: Der Header "Liste abbestellen" enthält entweder eine E-Mail-Adresse oder eine Webseite, die zum Abbestellen verwendet werden kann.

E-Mail-Clients, die dies unterstützen, können einen Link oder eine Schaltfläche zum Abbestellen einfügen. Hotmail unterstützt derzeit diese Funktion und die Google Mail-Liste mit diesem Header in den vorgeschlagenen Richtlinien zur Erhöhung der Zustellraten für Google Mail.

Weitere Informationen zum Header finden Sie auf dieser Seite: Ich glaube, Google Mail erfordert, dass der Header zum Abbestellen der Liste eine mailto-Option anstelle der http-Option angibt. Als ich eine Mailto-Option im Patch fest codiert habe, um diese Theorie zu testen, wurde der Link zum Abbestellen der Liste als Option im Google Mail-Konto für diese Test-E-Mail angezeigt. Ist das die Erfahrung für andere?

Oder hast du irgendwie die URL-Option zum Arbeiten bekommen? Wenn eine Mailto-Option erforderlich ist, hat jemand einen Patch erstellt, um diese Option hinzuzufügen?

Ich habe einige Ideen, wie ich das angreifen kann, aber ich bin neu in diesem Bereich, daher denke ich, dass erfahrene Leute als ich wahrscheinlich in wenigen Minuten einen Patch für den obigen Patch herausbringen könnten. Ich denke, aufgrund der Möglichkeit, beispielsweise eine Alumni-Weiterleitungsadresse weiterzuleiten, kann die Liste zum Abbestellen von E-Mails ordnungsgemäß von einer E-Mail-Adresse stammen, die nicht die abonnierte ist. Daher muss die eindeutige Benutzer-ID irgendwie eingebettet sein, um das Abbestellen zuverlässig zu verarbeiten.

Es scheint, dass die Übergabe von Parametern in mailto nicht funktioniert, da Google Mail sie zumindest beim Generieren der Abmeldeanforderung nicht weiterzuleiten scheint.

Das würde also bedeuten, die Benutzer-ID im Benutzerteil der Mail-Adresse zum Abbestellen der Liste weiterzugeben. Zum Beispiel mailto: Ich glaube, ich habe diesen Teil der Optimierung herausgefunden, ob dies die gewünschte Methode wäre. Ich bin mir nicht sicher, wie ich damit auf der Empfangsseite umgehen soll.

Eine Möglichkeit besteht darin, eine Gesamtadresse für das Abbestellen zu erstellen und einen regulären Ausdruck zu verwenden, um die UID zu extrahieren und den Benutzer von dieser Suche abzumelden und auf die schwarze Liste zu setzen. Sie sind sich jedoch nicht sicher, wie Spam ein Problem darstellen würde, da Sie nur auf E-Mails antworten würden, die dem regulären Ausdruck entsprechen, und die UID mit einem vorhandenen Konto übereinstimmen müsste. Andernfalls könnten Sie die E-Mail einfach ignorieren.

Ich würde denken, dass die Verarbeitung in der Prozess-Bounces-Routine erfolgen könnte, da ich denke, dass Sie die Bounce- und Abbestellungsverarbeitung gleichzeitig durchführen möchten. Die Verarbeitung sollte einfacher sein, da der Benutzername in diesen E-Mails endgültig sein sollte, wie sie verarbeitet werden sollen - die angegebene UID abbestellen und auf die schwarze Liste setzen - und keine E-Mail-Zählung, reguläre Ausdrücke oder variable Aktionen erforderlich sein sollten.

Ich denke, man könnte dem Prozessbericht hinzufügen, welche E-Mail-Adresse abgemeldet wurde. Irgendwelche Gedanken dazu? Dies scheint modifizierbar zu sein, um die UID für die Funktion zum Abbestellen von Listen gemäß einer möglichen Implementierung eines Mail-to-List-Abbestellens einzubetten. Ich denke, dies ist das wichtigste fehlende Teil der oben vorgeschlagenen Lösungsskizze.

Ich gehe davon aus, dass es eine sauberere Lösung ist, wenn die abgemeldeten E-Mails nur an ein anderes E-Mail-Konto als die Bounces gesendet und separat verarbeitet werden. Ich sehe nicht, dass du das im Patch machst ... Endlich habe ich es mit Mailto-Tag für Google usw. zum Laufen gebracht ...

Da ich kein PHP-Programmierer bin, gibt es viele, viele Chancen, dass jemand es effektiver zum Laufen bringt als mein Skript. Ich habe einige Änderungen an Processbounces vorgenommen. PHP ----- Folgende Zeile hinzufügen; Code: PHP ------- Code: Sie müssen auch ein neues E-Mail-Konto erstellen, um die Abmeldeanforderungen zu erhalten, wie ich sie "Abmelden" erstellt habe. Das ist es.

Ich habe dies noch nicht versucht, also zögern Sie nicht, mich zu korrigieren. Unter der Annahme, dass Google im ARF-Format sendet, wie es angekündigt wird, wird die ursprüngliche Nachricht an die E-Mail angehängt, die Sie erhalten, sodass Sie für jede Beschwerde, die Sie erhalten, auf den eindeutigen Link zum Abbestellen klicken können. So verarbeite ich zumindest alle meine Rückkopplungsschleifenbeschwerden. Prost, Mike. Vielen Dank.

Board Index Alle Zeiten sind UTC. Dokumentation zu Ressourcenforen. Kontaktieren Sie uns e:

(с) 2019 prettyscavenger.com