prettyscavenger.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Alte Turmdrehkrane wie sie funktionieren

Alte Turmdrehkrane wie sie funktionieren

Diese Stahlriesen sehen nicht nur auffällig aus, sie sind auch ein wesentlicher Bestandteil der modernen Konstruktion und Entwicklung. Turmdrehkrane sind das ideale Werkzeug, um selbst die größten und größten Bauprojekte zum Leben zu erwecken. In Städten gibt es eine Fülle von Turmdrehkranen. So sehr, dass Sie sich täuschen lassen, zu glauben, dass sie mit Leichtigkeit himmelkratzende Höhen erreichen.

In der Realität erfordert die Errichtung eines Turmdrehkrans Wochen der vorherigen Vorbereitung. Um den Montageprozess so effizient wie möglich zu gestalten, halten sich die Besatzungsmitglieder normalerweise an einen vorgegebenen Satz von Sequenzen.

Die Montageverfahren unterscheiden sich je nach Art des verwendeten Turmdrehkrans. Im Allgemeinen fallen Turmdrehkrane in der Regel in allgemeine Kategorien von Luffing Jib- oder Trolley Jib-Typen. Wagenausleger-Turmdrehkrane haben einen horizontalen Auslegerarm und eine Wagenanordnung, die die Last entlang der Länge des Auslegers positioniert.

Die Kranbasis Der Prozess der Errichtung eines Krans beginnt mit der Schaffung eines sicheren Fundaments, auf dem die Struktur aufgebaut wird. Die genaue Menge des benötigten Betons hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Konfiguration des Turmdrehkrans und den örtlichen Vorschriften. Das Gesamtgewicht der Basis übersteigt jedoch normalerweise 400.000 Pfund.

Aufstellen eines Krans Der Turmdrehkran wird in mehreren Teilen vor Ort eintreffen. Zunächst wird der vertikale Mast durch Hinzufügen zusätzlicher Mastabschnitte auf der Basis unter Verwendung anderer Arten von Hebezeugen wie Mobil- oder Raupenkranen errichtet. Die Spitze des Krans wird dann angebracht - treffend als Turmspitze bezeichnet. Ein Arbeitsarm oder Ausleger ist mit dem Drehteller verbunden und erstreckt sich horizontal. Diese bieten die verschiedenen Funktionen zum Heben. Hinter der Kabine und in Ausrichtung mit dem Arbeitsausleger befindet sich der Gegenausleger.

Dieser Abschnitt enthält Gegengewichte, Motoren und Elektronik. Damit der Turmdrehkran funktionsfähig wird, müssen Seile angebracht und mit den Arbeitselementen verbunden werden. Betrieb eines Turmdrehkrans Die meisten Krane können von der Kabine oben am Kran aus bedient werden. Aus Gründen der Effizienz und Sicherheit wird ein Team von Fachleuten eingesetzt, um den Betrieb des Krans zu überwachen. Jedes Mitglied des Teams übernimmt die Verantwortung für verschiedene Prozesse.

Demontage von Turmdrehkranen Die grundlegenden Schritte zur Demontage eines Turmdrehkrans sind die gleichen wie bei der Montage, nur in umgekehrter Reihenfolge. Wenn es herunterkommt, ist das Gegenteil der Fall, da die fertige Struktur normalerweise den größten Teil des verfügbaren Platzes auf dem Gelände einnimmt. Aufgrund des begrenzten Raums zum Aufstellen eines Mobilkrans oder zum Abstellen der Turmdrehkrankomponenten ist die Demontage häufig eine weitaus kompliziertere Aufgabe. Maxim Crane ist ein Anbieter von Kranverleih- und Hebediensten von Küste zu Küste.

Jede Niederlassung befindet sich an über 50 Standorten und kann Managementdienste anbieten, darunter Transport-, Risikomanagement-, Sicherheits- und Versicherungsprogramme, die in der Branche ihresgleichen suchen. Lorem ipsum ex vix illud nonummy, novum tation et his. Bei vix scriptaset patrioque scribentur, bei pro fugit erts verterem molestiae, sed et vivendo ali Lorem ipsum ex vix illud nonummy, novum tation et his. Bei vix scripta patrioque scribentur ...

(с) 2019 prettyscavenger.com