prettyscavenger.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Senatoren, die das Wahlergebnis 2013 auf den Philippinen gewonnen haben

Senatoren, die Wahl 2013 Philippinen Ergebnis gewonnen haben

Ich habe hier nach jeder Wahl geschrieben, dass die Ergebnisse die Umfragen bestätigen. Sie haben sogar die Rangliste der Kandidaten für die ersten beiden Plätze richtig gemacht.

Clinton erhielt mehr Stimmen als Trump, wie die Umfragen projizierten. Der Gewinner in den USA basiert jedoch nicht darauf, wer die meisten Stimmen erhält. Die im Wahlkollegium abgegebenen Stimmen bestimmen den Gewinner. Eine Diskussion des US-Wahlsystems hier hätte keinen Zweck. Andere Ungläubige von Umfragen behaupten, dass die Ergebnisse von Meinungsumfragen nicht als verlässliche Indikatoren für die tatsächlichen Wahlergebnisse angesehen werden können, und weisen darauf hin, dass die Reihen der Kandidaten in den Umfragen nicht mit den Reihen der tatsächlichen Wahlsieger übereinstimmen.

Was die Kritiker jedoch nicht zur Kenntnis nehmen, ist, dass die Befragten gefragt werden, wen sie wählen würden, wenn die Wahlen am Tag des Interviews und nicht am Tag der tatsächlichen Wahlen stattfinden würden. In den Tagen zwischen dem Tag des Interviews und dem eigentlichen Wahltag passieren viele Dinge. Die sich ändernde Präferenz der Wähler wird in hohem Maße von den Ereignissen vor der Durchführung der Umfragen beeinflusst. Die Umfrageergebnisse spiegeln die Meinung der Personen zum Zeitpunkt der Durchführung der Umfrage wider.

SWS stellt seinen Befragten die Frage: Kampagnenstrategen passen wie gute Militärgeneräle ihre Strategien an den Verlauf des Kampfes an. Wir sehen das an den häufigen Änderungen in den Werbebotschaften der Kandidaten. Als Grace Poe 2013 als Grace Poe Llamanzares, ihr verheirateter Name, für den Senat kandidierte, platzierte sie sich in den Umfragen um einige Punkte unter dem 12. Platz.

Aber als sie Llamanzares aus ihrem Namen streifte und bekannt gab, dass sie die Tochter von Fernando Poe Jr. war. Als sie 2016 als Präsidentin kandidierte, wurde sie in den ersten Umfragen zur Spitzenreiterin unter den Kandidaten. Einige Zweifler an der Gültigkeit der Umfrageergebnisse führen als Beweis für eine fehlerhafte Prognose den Fall von zwei in Auftrag gegebenen senatorischen Umfragen bei SWS an, die im selben Zeitraum durchgeführt wurden, aber zwei verschiedene Gruppen wahrscheinlicher Gewinner vorstellten.

Sie wurde von Senator Villar gefolgt von der Kongressabgeordneten Cayetano. Auf dem vierten Platz standen Senatorin Nancy Binay und Nein. In der von Lakas-CMD in Auftrag gegebenen Umfrage wurden jedoch 39 Kandidaten zur Auswahl aufgeführt, während in der von Tolentino in Auftrag gegebenen Umfrage nur 24 Namen aufgeführt wurden.

Je mehr Kandidaten zur Auswahl stehen, desto breiter sind die abgegebenen Stimmen. Stimmen, die für einen der fünf besten in einer Liste mit 24 Namen abgegeben worden wären, gingen an einen der anderen 15 Namen in einer Liste von 39 Namen. Irgendwann im März sagte eine Pressemitteilung des Lagers des ehemaligen Sonderassistenten des Präsidenten Bong Go, dass er die Zustimmung von 47 Prozent der Befragten in einer angeblichen SWS-Umfrage erhalten habe, die Ende Februar durchgeführt wurde, und ihn auf den dritten Solo-Platz in der EU brachte Rangliste der Senatorenkandidaten.

In der Pressemitteilung heißt es weiter, dass das Umfrageergebnis eine kontinuierliche Verbesserung von seinem vorherigen 5. auf den 6. Platz im Januar widerspiegelte. Jeder ist verpflichtet, sich nur auf die SWS-Website www zu verlassen. Es wurde festgestellt, dass im Vorfeld der Wahlen vom 13. Mai viele Umfragen zu Präferenzen für nationale und lokale Positionen von verschiedenen Gruppen durchgeführt werden. Einige dieser Gruppen sind legitim, andere nicht.

Ob legitim oder nicht, Umfrageergebnisse werden jetzt als Kampagnenmaterial verwendet. Sie werden verwendet, um einen Zugwageneffekt zu erzeugen. Social Weather Station und Pulse Asia sind zu mächtigen politischen Kräften geworden. Ihre Umfragen haben das Ergebnis der nationalen Wahlen übermäßig beeinflusst.

Umfragen sind zu wichtigen Faktoren im politischen Prozess geworden. Anstatt dass die Kampagnenmanager die Umfrageergebnisse als Grundlage für die Formulierung oder Überarbeitung ihrer Kampagnenstrategien verwenden, wie sie ursprünglich vorgesehen waren, fordern sie die Wähler nun auf, die Ergebnisse als Grundlage für die Wahl ihrer Beamten zu verwenden.

Die Zustimmung der Kandidaten wird durch die Umfrageergebnisse beeinflusst. Ich hatte den Verdacht, dass die Sekte nur diejenigen Kandidaten befürwortet, von denen die Umfragen zeigen, dass sie wahrscheinlich Gewinner sind. Dieser Verdacht hat sich bei den vergangenen Wahlen als richtig erwiesen. Zu Beginn des Wahlkampfzeitraums wurden Kandidaten gebilligt, die sich stetig unter den fünf von den Umfrageteilnehmern favorisierten Top-Kandidaten befanden, die Befürwortung von Kandidaten zwischen dem 7. und 9. Platz jedoch verzögerten.

Auf diese Weise erhält es den Mythos aufrecht, dass seine Billigung den Sieg sichert. Ich war 1960 für die Meinungsumfragen bei der Gallup Poll-Tochter Robot Statistics verantwortlich, der ersten und zu dieser Zeit einzigen unabhängigen Forschungsfirma des Landes. Als die Firma mit der Durchführung einer politischen Umfrage beauftragt wurde, wurde dies in festgelegt der Vertrag, dass die Ergebnisse der Umfrage für den privaten Gebrauch des Kunden bestimmt sind und nicht für den öffentlichen Verbrauch freigegeben werden sollen.

Robot veröffentlichte seine Wahlprognosen erst, nachdem die Wahllokale geschlossen worden waren. Der Daily Mirror veröffentlichte an einem Nachmittag täglich eine Extra-Ausgabe, um die Ergebnisse der Umfrage nach dem Schließen der Wahllokale bekannt zu geben, wenn die Umfrageergebnisse nicht mehr zur Erzeugung eines Bandwagon-Effekts verwendet werden konnten.

Dies sollte auch die Politik von SWS und Pulse Asia in Bezug auf nicht in Auftrag gegebene Umfragen sein, die sie selbst durchführen - um die Ergebnisse ihrer Umfragen nach Schließung der Wahlbezirke bekannt zu geben.

Ich glaube, die Leiter der beiden Umfrageunternehmen sind beide Professoren für Politikwissenschaft. Sie sollten daher wissen, dass eine große Anzahl von Wählern ihre Stimme abgibt, als würden sie Wetten in einem Pferderennen platzieren - sie stimmen für die Gewinnchancen der Favoriten. Außerdem spiegeln die Umfrageergebnisse heutzutage möglicherweise nicht die wahren Gefühle der Befragten wider.

Wie Präsident Rodrigo Duterte Kritik und Opposition verachtet hat, wie das Schicksal der Senatoren Leila de Lima und Antonio Trillanes, des Obersten Richters Lourdes Sereno, der Medienorganisationen Philippine Daily Inquirer und Rappler sowie der Journalistin Maria Ressa zeigt, könnten die Umfrageteilnehmer dies ebenfalls tun Haben Sie Angst, etwas zu sagen, das für ihn, seine Politik und seine gesalbten Senatorenkandidaten ungünstig ist - Bong Go, Bato de la Rosa und Francis Tolentino.

Die Interviews werden von Angesicht zu Angesicht geführt. Es sei darauf hingewiesen, dass die SWS seit Januar keine Umfrage unter Senatorenkandidaten durchgeführt hat oder die Ergebnisse nicht veröffentlicht hat. Oscar P. Lagman, Jr. Das heutige Papier. Schriftgröße A A A. Folgen Sie uns auf. Alle Rechte vorbehalten. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

(с) 2019 prettyscavenger.com