prettyscavenger.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Ungeplante Inventarinvestitionen sind gleich Null, wenn

Ungeplante Inventarinvestitionen sind gleich Null, wenn

Um sich bei Google anzumelden, aktivieren Sie bitte Popups. Anmelden. Um sich bei Google anzumelden, aktivieren Sie bitte Popups. Melden Sie sich bei Google oder Facebook an.

Um sich anzumelden, müssen Sie mindestens 13 Jahre alt sein. Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen. Sie haben bereits ein Konto? Einloggen.

Die Tiny Tots Toy Company stellt nur Schlitten her. 2007 stellte Tiny Tots 10.000 Schlitten her, verkaufte aber nur 8.000 Schlitten.

Die Jackson Tool Company stellt nur Werkzeuge her. Im Jahr 2008 hergestellt Jackson Tools. Das Verhältnis der Änderung des Gleichgewichtsniveaus der Ausgabe zu einer Änderung in einigen autonomen. Angenommen, keine Regierung oder ausländischer Sektor, wenn der MPC 0 ist.

Unter der Annahme, dass es keine Regierung oder keinen ausländischen Sektor gibt, lautet die Formel für den Multiplikator. Angenommen, es gibt keine Regierung oder keinen ausländischen Sektor. Wenn der Multiplikator 10 ist, ist dies der MPC.

Angenommen, es gibt keine Regierung oder einen ausländischen Sektor. Wenn der MPS ist. Wenn der MPS 0 ist. Die Midwest State University in Nebraska versucht, die Steuerzahler in Nebraska von der Steuer zu überzeugen. Die Midwest State University argumentiert, dass der Multiplikator für ihre. Bezogen auf die Wirtschaft in der Praxis auf S.

Ein Einkommen in der Wirtschaft steigt, weil den Unternehmen mehr Geld zur Verfügung steht. Das Einkommen in der Wirtschaft steigt, weil die Zinssätze fallen und die Wirtschaft sinken wird. Das Einkommen in der Wirtschaft wird konstant bleiben, da die Veränderung des Verbrauchs gleich ist.

D Das Einkommen in der Wirtschaft wird aufgrund des daraus resultierenden geringeren Verbrauchs sinken. Fangen Sie noch heute an! Bearbeiten Sie eine Kopie. Studieren Sie diese Karteikarten. CCC C. Der MPC ist A die Änderung des Verbrauchs geteilt durch die Änderung des Einkommens.

B Verbrauch geteilt durch Einkommen. C die Änderung des Verbrauchs geteilt durch die Änderung der Einsparung. D die Änderung der Ersparnis geteilt durch die Änderung des Einkommens. Der MPS ist A die Änderung der Ersparnis geteilt durch die Änderung des Einkommens. D Gesamteinsparung geteilt durch Gesamteinkommen. Das Speichern entspricht A Y - C. B Y - geplant I. C Y - tatsächlich I. D Inventaränderungen. D kann durch die gegebenen Informationen nicht bestimmt werden. A 500; 100 B 2.500; 200 C 2.000; 500 D 2.500; 20. Ein Fluss; Durchfluss B Bestand; Lager C Durchfluss; Lager D Lager; fließen.

Die Unsicherheit über die Zukunft dürfte die laufenden Ausgaben erhöhen. B haben keinen Einfluss auf die laufenden Ausgaben. C die laufenden Ausgaben senken. D entweder die laufenden Ausgaben erhöhen oder verringern. Höhere Zinssätze haben wahrscheinlich keinen Einfluss auf die Konsumausgaben oder das Sparen. B die Verbraucherausgaben senken und die Verbrauchersparen erhöhen.

C verringern sowohl die Verbraucherausgaben als auch die Verbrauchersparen. D die Verbraucherausgaben erhöhen und die Verbrauchersparen verringern. C nur durch Einkommen bestimmt. In einer geschlossenen Wirtschaft ohne Regierung sind die Gesamtausgaben A Verbrauch plus Investition. B Sparen plus Investition.

C-Verbrauch plus MPC. A kleiner als Null; kleiner als Null B größer als Null; größer als Null C kleiner als Null; größer als Null D größer als Null; weniger als Null. Der Bruchteil einer Einkommensänderung, der verbraucht oder ausgegeben wird, wird als marginale Einkommensneigung bezeichnet. B die marginale Sparneigung. C die marginale Konsumneigung.

D Durchschnittsverbrauch. B Ihr MPC ist 0. C Ihr MPC ist 0. D Ihr MPS ist 0. B 120. C 160. D 180. B 500. C 800. D kann aus den gegebenen Informationen nicht bestimmt werden. B 225. C 1.500. D 300. Wenn die Verbrauchsfunktion unterhalb der 45-Grad-Linie liegt, ist ein Verbrauch geringer als das Einkommen und das Sparen ist positiv.

Der B-Verbrauch ist geringer als das Einkommen und das Sparen ist negativ. Der C-Verbrauch übersteigt das Einkommen und das Sparen ist positiv. D Der Verbrauch übersteigt das Einkommen und das Sparen ist negativ. B 1.000 Schlitten. C 2.000 Schlitten. D 3.000 Schlitten. Im Jahr 2008 stellte Jackson Tools 20.000 Werkzeuge her, verkaufte jedoch 21.000 Werkzeuge.

B 1.000 Werkzeuge. C -1.000 Werkzeuge. D 3.000 Werkzeuge. Welche der folgenden Optionen wird NICHT als Investition betrachtet? A Der Erwerb von Investitionsgütern B Der Kauf von Staatsanleihen C Der Anstieg der geplanten Lagerbestände D Der Bau einer neuen Fabrik. Welche der folgenden Investitionen ist eine Investition? A der Kauf einer neuen Druckmaschine durch ein Unternehmen B der Kauf einer Unternehmensanleihe durch einen Haushalt C der Kauf eines Aktienanteils durch einen Haushalt D ein Leveraged Buyout eines Unternehmens durch ein anderes.

Über welche Investitionskomponente haben Unternehmen die geringste Kontrolle? A Anschaffung neuer Geräte B Bau neuer Fabriken C Änderungen der Lagerbestände D Bau neuer Maschinen.

Wenn die geplante Investition die tatsächliche Investition übersteigt, kommt es zu einer Anhäufung von Lagerbeständen. B Die Lagerbestände ändern sich nicht. C Die Lagerbestände werden sinken. D. Keins der oben genannten. Wenn die Inventarinvestition höher ist als die geplanten Unternehmen, sind die tatsächliche und die geplante Investition gleich. B Die tatsächliche Investition ist geringer als die geplante Investition. C Die tatsächliche Investition ist höher als die geplante Investition. D Die tatsächliche Investition muss negativ sein. In der Makroökonomie ist das Gleichgewicht als der Punkt definiert, an dem eine Einsparung gleich dem Verbrauch ist.

B geplante Gesamtausgaben entsprechen der Gesamtleistung.

(с) 2019 prettyscavenger.com