prettyscavenger.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was bedeutet Sortieren in SQL?

Was bedeutet Sortieren in SQL?

Die Sortierung enthält die Eigenschaften für Sortierregeln, Groß- und Kleinschreibung und Akzentempfindlichkeit für die Daten in der Datenbank. Die Sortierung wird auch verwendet, um zu bestimmen, wie Akzente behandelt werden, sowie die Zeichenbreite und japanische Kana-Zeichen. Verschiedene Datenbankverwaltungssysteme bieten unterschiedliche Sortieroptionen.

Abhängig vom DBMS kann die Sortierung auf Serverebene, Datenbankebene, Tabellenebene und Spaltenebene angegeben werden. Kollatierungen können auch auf Ausdrucksebene angegeben werden, sodass Sie angeben können, welche Kollatierung beim Ausführen einer Abfrage verwendet werden soll, und auf der Bezeichnerebene. Im Folgenden finden Sie einen Vergleich zwischen der Ausführung einer Abfrage ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung und einer Abfrage ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung in SQL Server.

Beachten Sie, dass diese Sortierung die Buchstaben CI enthält, was für Groß- und Kleinschreibung nicht fallend steht. Wie bereits erwähnt, ist die Groß- und Kleinschreibung nur eine von verschiedenen Optionen bei der Angabe der Sortierung. Die mit einer Kollatierung verbundenen Optionen sind Groß- / Kleinschreibung, Akzentempfindlichkeit, Kana-Empfindlichkeit, Breitenempfindlichkeit, Variationsauswahlempfindlichkeit. Kollatierungen werden je nach verwendetem DBMS unterschiedlich ausgedrückt. In SQL Server werden Sortieroptionen angegeben, indem die Optionen an den Sortiernamen angehängt werden.

Sie sollten in der Lage sein, eine Liste der verfügbaren Sortierungen für Ihre Datenbank anzuzeigen, indem Sie eine Abfrage ausführen. Die Syntax hängt von Ihrem Datenbankverwaltungssystem ab. Die Liste der verfügbaren Kollatierungen ist normalerweise ziemlich umfangreich, da jede Kollatierung viele verschiedene Permutationen der oben genannten Optionen aufweisen kann.

Datenbankkonzepte. Was ist Kollatierung in Datenbanken? Sortierung von Datenbankkonzepten. Über Info Datenbank. Tags Aggregatfunktionen Azure Data Studio Zeichensatz Codd Kollation Vergleichsfunktionen Konvertierungsfunktionen Datenbank erstellen Formular erstellen Abfrage erstellen Beziehung erstellen Tabelle erstellen Datenbankdiagramm Datenbankschema Datenbankbegriffe Datumsformat Datumsfunktionen dbms wie man json mac macOS makros mathematische Funktionen ms access mssql mysql mysql workbench nosql Operatoren Orakel rdbms Regex-Beziehungen SQL SQL Operations Studio SQLOPS SQL-Referenz SQL Server gespeicherte Prozeduren Zeichenfolgenfunktionen T-SQL-Tutorial zeigt an, was ist.

Lesen Sie dies. Unterscheidet zwischen akzentuierten und nicht akzentuierten Zeichen. Akzentuierte und nicht akzentuierte Versionen von Buchstaben werden für Sortierzwecke als identisch angesehen. Unterscheidet zwischen den japanischen Kana-Charakteren Hiragana und Katakana. Unterscheidet zwischen Zeichen voller und halber Breite. Diese Kollatierungen wurden in SQL Server 2017 eingeführt. Latin1-General-100, ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung, ohne Berücksichtigung des Akzents, ohne Berücksichtigung des Kanatyps und ohne Berücksichtigung der Breite.

Latin1-General-100, ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung, ohne Berücksichtigung des Akzents, ohne Berücksichtigung des Kanatyps, ohne Berücksichtigung der Breite, ohne Zusatzzeichen. Latin1-General-100, ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung, ohne Berücksichtigung des Akzents, ohne Berücksichtigung des Kanatyps, ohne Berücksichtigung der Breite und ohne Zusatzzeichen.

Latin1-General-100, ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung, ohne Berücksichtigung des Akzents, ohne Berücksichtigung des Kanatyps, ohne Berücksichtigung der Breite und ohne Zusatzzeichen. Latin1-General-100, ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung, ohne Berücksichtigung des Akzents, ohne Berücksichtigung des Kanatyps, ohne Berücksichtigung der Breite und ohne Zusatzzeichen. Latin1-General-100, ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung, ohne Berücksichtigung des Akzents, ohne Berücksichtigung des Kanatyps, ohne Berücksichtigung der Breite und ohne Zusatzzeichen. Latin1-General-100, ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung, ohne Akzent, ohne Berücksichtigung des Kanatyps, ohne Berücksichtigung der Breite und ohne Zusatzzeichen.

Latin1-General-100, ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung, ohne Akzent, ohne Berücksichtigung des Kanatyps, ohne Berücksichtigung der Breite und ohne Zusatzzeichen. Latin1-General-100, ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung, ohne Akzent, ohne Berücksichtigung des Kanatyps, ohne Berücksichtigung der Breite und ohne Zusatzzeichen.

Latin1-General-100, Groß- und Kleinschreibung beachten, ohne Akzent, ohne Kanatyp, ohne Berücksichtigung der Breite, ohne Zusatzzeichen. Latin1-General-100, Groß- und Kleinschreibung beachten, ohne Akzent, ohne Kanatyp, ohne Berücksichtigung der Breite, ohne Zusatzzeichen.

Latin1-General-100, Groß- und Kleinschreibung beachten, ohne Akzent, ohne Kanatyp, ohne Berücksichtigung der Breite, ohne Zusatzzeichen. Latin1-General-100, Groß- und Kleinschreibung beachten, Akzent nicht berücksichtigen, Kanatyp berücksichtigen, Breite berücksichtigen, zusätzliche Zeichen. Latin1-General-100, Groß- und Kleinschreibung beachten, Akzent berücksichtigen, Kanatyp nicht berücksichtigen, Breite nicht berücksichtigen, zusätzliche Zeichen. Latin1-General-100, Groß- und Kleinschreibung beachten, Akzent berücksichtigen, Kanatyp nicht berücksichtigen, Breite berücksichtigen, zusätzliche Zeichen.

Latin1-General-100, Groß- und Kleinschreibung beachten, Akzent berücksichtigen, Kanatyp berücksichtigen, Breite nicht berücksichtigen, zusätzliche Zeichen. Latin1-General-100, Groß- und Kleinschreibung, Akzent, Kanatyp, Breite, Zusatzzeichen.

(с) 2019 prettyscavenger.com