prettyscavenger.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wishaw Lanarkshire im Jahr 1996 welche Firma

Wishaw Lanarkshire im Jahr 1996 welche Firma

Es war gestern ein kalter, grauer Tag in Wishaw, als die 71-jährige Jessie Rogerson eingeäschert wurde. Für Rev. James Davidson war es die dritte Beerdigung in vier Tagen. Am Tag zuvor hatte seine Gelassenheit ihn leicht enttäuscht und einige der tiefen Schmerzen aufgedeckt, die er durch den Verlust so vieler Freunde und die Bedrohung durch das Bakterium E empfand. Das war bei der Beerdigung von Alex Gardiner, 60, einer ehemaligen Kirche Elder und einer aus einer Gruppe von 78 Rentnern, die sich am 17. November in der Wishaw Old Parish Hall in Lanarkshire niederließen, um eine schicksalhafte Mahlzeit einzunehmen.

Vier von ihnen gehören zu den sieben, die von E. vergiftet wurden. Es ist sehr schmerzhaft, aber Gott gibt mir die Kraft, weiterzumachen. Gestern war die einzige gute Nachricht in Wishaw, dass niemand sonst gestorben war.

Die Zahl der von dem Fehler betroffenen Personen stieg jedoch weiter an, und 24 neue Verdachtsfälle wurden den Gesundheitsbehörden von Lanarkshire und Forth Valley gemeldet.

Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle betrug 191, weitere 166 wurden vermutet. Rund 20 Opfer geben Ärzten Anlass zur Sorge. Eine ältere Frau wird als "schlecht" bezeichnet, und sieben Kinder erhalten eine Dialysebehandlung, um ihr vergiftetes Blut in der Nierenabteilung des Yorkhill Hospital in Glasgow zu reinigen.

Als Lord Mackay erklärte der Lord Advocate of Scotland, dass die Todesfälle Gegenstand einer tödlichen Unfalluntersuchung sein würden - die zu Strafverfahren führen könnte -, vertiefte sich die Dunkelheit in der Stadt. Wishaw ist eine kleine Gemeinde, die stark vom Verlust der Stahl- und Kohleproduktion betroffen ist, insbesondere von der Schließung des Stahlwerks Ravenscraig. Er wird verschiedentlich als freundlich, gemütlich, professionell, engagiert und beliebt beschrieben.

Aber diejenigen, die ihn kennen, fanden ihre Loyalität am Mittwoch auf die Probe gestellt, als die Umweltabteilung von North Lanarkshire behauptete, er habe am 23. November Aufschnitt für eine 18. Geburtstagsfeier geliefert, nachdem seine Beamten ihn zweimal gebeten hatten, dies nicht zu tun, nachdem sie ihm mitgeteilt hatten, dass sein Geschäft war eine mögliche Quelle. Sicher geht mein Herz zu ihm aus.

Er ist seit ungefähr 30 Jahren ein großartiger Familienmetzger, aber er hat einen Fehler gemacht und es könnte ihn alles kosten. Viele Leute sagen, dass sie nicht zurückkehren werden, wenn er wieder öffnet. Laut Morrison wird es einige Zeit dauern, bis das Vertrauen in der Stadt in der Stadt um 30 Prozent zurückgegangen ist, um das Vertrauen wiederherzustellen. Ich hatte geplant, ihn zu unterstützen, aber als ich hörte, dass das Fleisch nach der Warnung verkauft wurde, änderte sich alles. Ich werde nicht zurückkehren. Die Stadt scheint von einem echten Gefühl, das an die Liebe grenzt, für Herrn Barr und seiner Enttäuschung über den angeblichen illegalen Verkauf von Fleisch zerrissen zu sein.

Eine Reihe von Personen, die an der Party teilnahmen, auf der das Fleisch verzehrt wurde, sind später krank geworden. Ich werde zurückgehen, wenn er wieder öffnet, aber es wird einige Zeit dauern. Der große Bungalow von Herrn Barr im nahe gelegenen Overtown war gestern leer. Sein Geschäft und die kleinen Werke, die mehr als 70 Filialen beliefern, waren verschlossen.

Zwei Zeichen dankten der Gemeinde für ihre Unterstützung und sagten, das Geschäft werde wieder aufgenommen, "sobald die gegenwärtige Situation gelöst ist". Aber während die Gemeinde mit ihrer Bewunderung für einen guten Mann und ihrer Wut, die er offenbar im Stich gelassen hat, zu kämpfen hatte, gab es eine eindeutige Unterstützung von einem Viertel. Er war immer nett und professionell. Meine Haushälterin hat immer mein Fleisch von dort gekauft, und wenn alles vorbei ist, werde ich sie fragen, ob es ihr nichts ausmacht, zu Mr. Barr zurückzukehren und es wieder zu kaufen.

Unsere vollständigen Community-Richtlinien finden Sie hier. Möchten Sie Probleme der realen Welt diskutieren, an den spannendsten Diskussionen teilnehmen und von den Journalisten hören? Testen Sie Independent Minds 1 Monat lang kostenlos. Independent Minds Kommentare können von Mitgliedern unseres Mitgliedschaftsprogramms Independent Minds veröffentlicht werden. Es ermöglicht unseren engagiertesten Lesern, die großen Themen zu diskutieren, ihre eigenen Erfahrungen auszutauschen, reale Lösungen zu diskutieren und vieles mehr.

Unsere Journalisten werden versuchen zu antworten, indem sie sich den Fäden anschließen, wenn sie können, um ein echtes Treffen unabhängiger Köpfe zu schaffen. Die aufschlussreichsten Kommentare zu allen Themen werden täglich in speziellen Artikeln veröffentlicht. Sie können sich auch per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn jemand auf Ihren Kommentar antwortet. Die vorhandenen Open Comments-Threads bleiben für diejenigen bestehen, die Independent Minds nicht abonnieren.

Aufgrund des Umfangs dieser Kommentar-Community können wir nicht jedem Beitrag die gleiche Aufmerksamkeit widmen, aber wir haben diesen Bereich im Interesse einer offenen Debatte erhalten. Bitte respektieren Sie weiterhin alle Kommentatoren und führen Sie konstruktive Debatten.

Möchten Sie Ihre Lieblingsartikel und -geschichten mit einem Lesezeichen versehen, um sie später zu lesen oder zu referenzieren? Testen Sie Independent Minds 1 Monat lang kostenlos, um auf diese Funktion zuzugreifen. Finden Sie Ihre Lesezeichen in Ihrem Abschnitt "Unabhängige Köpfe" unter meinem Profil.

Jetzt abonnieren Jetzt abonnieren. Letztes Wort. Lange liest. Lib Dems. US-Politik. Theresa May. Jeremy Corbyn. Robert Fisk. Mark Steel. Janet Street-Porter. John Rentoul. Chuka Ummuna. Shappi Khorsandi. Gina Miller. Unsere Ansicht. Die Petition unterschreiben. Verbreiten Sie das Wort. Steve Coogan. Rugby Union. Autorennen. US-Sport. Rugby League.

Geoffrey Macnab. Technische Neuigkeiten. Tech-Kultur. Nachrichtenvideos. Erklärvideos. Sportvideos. Geldtransfers. Krankenversicherung. Geldgeschäfte. Die unabhängigen Bücher. Gutscheincodes. Minds Artikel. Abonnementangebote. Abonnement anmelden. Aktuelle Ausgabe lesen. UK Edition. US Edition. Melden Sie sich mit Ihrem Konto in einem sozialen Netzwerk an. Bitte geben Sie ein gültiges Passwort ein. Halten Sie mich angemeldet. Testen Sie Independent Minds 1 Monat lang kostenlos. Sehen Sie sich die Optionen an.

Nachrichten Sturz eines Metzgers, den sie einen guten Mann nannten In der kleinen schottischen Stadt im Zentrum des Lebensmittelgift-Skandals hat sich die Stimmung gewendet. Steve Boggan Freitag, 6. Dezember 1996 01: Sie können sich eine eigene Meinung bilden. Abonniere jetzt. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Weiter Weiter Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein. E-Mail-Adresse ist ungültig. Füllen Sie dieses Feld aus. E-Mail-Adresse ist ungültig. E-Mail ist bereits vorhanden.

Ich möchte von Montag bis Freitag morgendliche Schlagzeilen sowie Benachrichtigungen über aktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten. Aktualisieren Sie die Newsletter-Einstellungen. Kommentare Teilen Sie Ihre Gedanken mit und diskutieren Sie die großen Themen. Beteiligen Sie sich an der Diskussion. Bitte seien Sie respektvoll, wenn Sie einen Kommentar abgeben, und halten Sie sich an unsere Community-Richtlinien.

Erstellen Sie einen kommentierenden Namen, um an der Debatte teilzunehmen. Bitte versuchen Sie es erneut, der Name muss eindeutig sein. Nach Abbrechen.

Kommentare folgen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um neuen Kommentaren zu diesem Artikel zu folgen.

(с) 2019 prettyscavenger.com